JETZT BESTELLEN
← Zurück zur Übersicht

Vorteile einer automatischen OEE Erfassung

Ribal Al Hatem • September 27, 2020
Vorteile einer automatischen OEE Erfassung
Die Gesamtanlageneffektivität ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Produktionsunternehmen. Daher ist es essenziell, die Produktionskennzahlen jederzeit im Blick zu behalten. Mit Unterstützung des Instrumentes „Overall Equipment Effectiveness“ (OEE) ist es möglich, die Gesamteffizienz zu messen und die Schwachstellen zu erkennen, bei denen die größten Produktionsverluste entstehen. 

Ob ein Flaschenhals bei der Anlagenverfügbarkeit, eine suboptimale Leistungsjustierung oder eine Material- und Arbeitszeitverschwendung aufgrund mangelnder Fertigungsqualität und zu hoher Ausschüsse – die OEE-Kennzahl ist die Stellschraube, um die Produktivität effektiv zu steigern und die Margen zu erhöhen. 

Trotz der enormen Bedeutung der korrekten und effizienten Erfassung der OEE-Kennzahl erheben viele Unternehmen die Kennzahlen der Produktion immer noch manuell. Insbesondere im Vergleich zu automatisierten Softwarelösungen kann dies zu menschlichen Fehlern führen. Daher sollten Entscheider die Vorteile der automatischen OEE-Erfassung betrachten.
 

Höhere Genauigkeit der erfassten Daten

Menschen neigen unbewusst dazu, kleinere Toleranzen zuzulassen – so auch bei der Erfassung von Daten. Unternehmen, die ihre OEE-Kennzahlen manuell erfassen, haben dementsprechend besonders häufig mit diesen Toleranzen zu kämpfen. Im Laufe der Zeit können sich kleinste Abweichungen zu großen Ungenauigkeiten summieren. 

Es entstehen Ungenauigkeiten, die falsche Schlussfolgerungen zulassen und somit zum Treffen suboptimaler Maßnahmen führen. Der Mensch ist tolerant gegenüber kleinen Schwankungen, so dass er Daten unbewusst glättet. In Bezug auf die Erfassung der Ausfallzeit von Maschinen, Leistungseinbrüchen oder Produktionsverlangsamungen ergeben sich dadurch „verzerrte“ Werte. 

Die automatisierte OEE-Erfassung per Software dagegen zeichnet auch kleinste Schwankungen auf, ohne überzeichnende Glättung. Das Ergebnis der genaueren Erfassung fördert interessante Erkenntnisse wie die Entwicklung von Inkonsistenzen über den Zeitverlauf, kleinere Ausfall-Events oder positive Laufzeiten. Je genauer die erfassten Daten, desto präziser und wirkungsvoller können Sie handeln.
 

Zuverlässige konsistente Daten erhalten

Ungenaue und inkonsistente Daten bilden Schwachstellen bei der manuellen Erfassung von Produktionskennzahlen. Diese ergeben sich hauptsächlich dadurch, dass in der Regel mehrere Personen an der OEE-Erfassung beteiligt sind, selbst wenn es sich um eine einzige Maschine oder Produktionsstrecke handelt. 

Jede mit der OEE-Erfassung beauftragte Person hat andere Toleranzen, eigene Gewohnheiten und Arbeitsweisen. Daraus ergeben sich zwangsweise Abweichungen, die größer oder kleiner ausfallen können. Selbst wenn eine Produktionsstrecke über 72 Stunden auf dem gleichen OEE-Niveau läuft, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass drei unterschiedliche Personen in ihren jeweiligen 24-Stunden-Zeiträumen deutlich voneinander abweichende Datensätze eintragen. 

Mit einer Software werden diese Fehlerquellen komplett vermieden. Einmal eingerichtet erfasst sie die benötigten Daten immer nach dem gleichen Muster. Damit sind die erhobenen Datenreihen jederzeit absolut vergleichbar. Das ist vor allem dann relevant, wenn die Effektivität von getroffenen Maßnahmen zur Produktivitätssteigerung evaluiert und mit den Ausgangsdaten verglichen werden sollen. Verzerrungen durch Inkonsistenzen hätten hier negative Auswirkungen.
 

Wertvolle Arbeitszeit sinvoll nutzen

Ein Mitarbeiter bzw. eine Mitarbeiterin, die mit der manuellen Erfassung der OEE-Produktionskennzahlen beschäftigt ist, kann ihre Energie nicht an anderer Stelle einsetzen. Warum also sollten Sie Menschen für eine Aufgabe einsetzen, die eine Maschine bzw. eine Software deutlich besser, schneller und zuverlässiger erledigen kann? 

Die Vorteile der Automatisierung beschränken sich nicht nur auf zuverlässigere Daten. Gleichzeitig können Sie die Arbeitskraft und die individuellen Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für wichtigere Aufgaben einsetzen. Und zwar dort, wo Arbeiten zu erledigen sind, die der Mensch besser erfüllen kann als eine Maschine.
 

Optimierungsfokussierung durch Automatisierungslösung

Was für die Beschäftigten in der Produktion gilt, hat seine Gültigkeit auch für die übergeordnete Management-Ebene. Automatisiert erfasste OEE-Kennzahlen unterstützen durch ihre Zuverlässigkeit und Genauigkeit das Management. Die verantwortlichen Manager sind nicht mehr dafür zuständig, die richtigen Daten für die richtigen Anlagen zum richtigen Zeitpunkt zu erhalten. Der Fokus des Managements kann durch die Unterstützung einer Automatisierungslösung auf dem Optimierungsprozess für die Verbesserung der Produktionskennzahlen liegen. 

Anhand der mittels Software gelieferten Daten lassen sich etwa Flaschenhälse auf einen Blick erkennen. Durch ergänzende Daten werden zeitgleich Zusammenhänge innerhalb der Produktionslinie sichtbar. Mit einer Software verschiebt sich der Fokus daher klar in Richtung Problemlösung durch gezielte Maßnahmen zur Optimierung.
 

Zuverlässige Überwachung in Echtzeit

Um eine Produktionslinie in Echtzeit zu überwachen, müsste ein sehr zuverlässiger Mitarbeiter dauerhaft Daten manuell erfassen und live über Entwicklungen Bericht erstatten. Mit einer maßgeschneiderten Softwarelösung werden alle Daten und Sensormeldungen nicht nur automatisch unmittelbar aufgezeichnet, sondern auch in Echtzeit am entsprechenden Überwachungspanel angezeigt. Die Visualisierung der erfassten Daten bleibt dabei nicht auf den eigentlichen Maschinenbedienstand direkt an der Maschine beschränkt. 

Die Daten sind beispielsweise auf Handheldgeräten wie Tablets und Smartphones sowie Notebooks jederzeit abrufbar. Über die Cloud lassen sich die Produktionsdaten ebenfalls ohne nennenswerten Zeitverlust direkt optisch aufbereitet mit Entscheidern, Technikern oder externen Produktionsexperten teilen.
 

Automatisierte Berichte und Benachrichtigungen

Die effektivsten Berichte sind die, die ohne zusätzliche Aufforderung immer zuverlässig und im gleichen, standardisierten Format vorgelegt werden. Das Gleiche gilt für Benachrichtigungen wie beispielsweise, dass eine Produktionsanlage innerhalb der nächsten Zeit gewartet werden muss. Software-Lösungen erlauben die Konfiguration solcher Berichte und Benachrichtigungen, die nahezu in Echtzeit die verantwortlichen Experten erreichen. ohne Umwege durch den Betrieb oder das IT-Netz zu nehmen.

Wartungsarbeiter haben so gleich direkten Zugang, um im Zweifelsfall korrigierend einzugreifen. Kommunikative Umwege über mehrere Etagen und Zeitverluste entfallen somit. Außerdem ist das standardisierte Format der softwareseitig erstellten Berichte für das Benchmarking der Produktionskennzahlen erfolgsentscheidend. Automatisierte Berichte erlauben es, vergleichbare Zeiträume genau unter die Lupe zu nehmen und somit Ressourcen optimal zu verteilen und den Messprozess auf die Anforderungen zuzuschneiden.
 

Heute noch mit der OEE-Revolution starten

Die Überwachung von OEE-Kennzahlen ist eine große Herausforderung, die manuell kaum noch zu bewältigen ist. Trotzdem verlassen sich zahlreiche Firmen noch immer auf dieses fehleranfällige und ressourcenhungrige Verfahren. Der Umstieg auf eine automatisierte Softwarelösung bringt gleich mehrere Vorteile mit sich. 

Softwaresysteme wie SYMESTIC ermöglichen eine höhere Genauigkeit und Konsistenz der Daten sowie automatisierte Berichte und die zuverlässige Echtzeitüberwachung von Anlagen. Darüber hinaus wird menschliche Arbeitskraft nicht für automatisierbare Tätigkeiten aufgewendet, sondern für kreative und lösungsorientierte Aufgaben genutzt. 

Sie möchten wissen, welche konkreten Vorzüge sich für Ihr Unternehmen durch die Automatisierung ergeben? Oder haben Sie Fragen zu SYMESTIC selbst? Dann nehmen Sie noch heute Kontakt mit unseren Experten auf und lassen Sie sich umfassend und völlig unverbindlich beraten. Wir sind gerne für Sie da und stehen Ihnen sowohl telefonisch als auch per E-Mail mit Rat und Tat zur Seite.
symestic-ninja
Starten Sie noch heute mit SYMESTIC,
um Ihre Produktivität, Effizienz und Qualität zu steigern.
Kontakt aufnehmen

SYMESTIC Blog abonnieren